Gabriele Ehlbeck Schamanin

   
Besucher gesamt9589
   

Schamanische Heilarbeit

Schamainische Heilarbeit

In der schamanischen Heilarbeit geht es um die Ganzheit von Körper, Geist und Seele.

Auf der körperlichen Ebene zeigt sich zu allerletzt, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Verschiedene Symptome können sich manifestieren und sich dann im Leben immer deutlicher bemerkbar machen. Auf diese Weise versucht dir deine Seele zu zeigen, dass etwas nicht mehr stimmt. Es kann etwas zu viel im Leben sein oder etwas zu wenig.

In der schamanischen Heilarbeit nehme ich bei einer schamanischen Reise Verbindung mit der Geistigen Welt auf, die sehr einfach und deutlich aufzeigt, um was es tatsächlich geht.

Über diese schamanische Reise kann ich u.a. Seelenanteile zurückholen, Blockaden erkennen und extrahieren.

Durch die verschiedenen Techniken, werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert.

 

 

   

Eine schamanische Heilarbeit wird niemals eine fachspezifische ärztliche Betreuung oder den Besuch beim Heilpraktiker ersetzen. Durch die schamanische Heilarbeit werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert.
Die Effektivität dieser Arbeit spricht allerdings für sich. 1980 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) dem Schamanismus in der Behandlung von psychosomatischen Krankheiten dieselbe Bedeutung zuerkannt wie der westlichen Medizin. Inzwischen werden an verschiedenen Universitätskliniken Deutschlands schamanische Methoden wissenschaftlich begleitet und erforscht.

   
© ALLROUNDER